Die Geschichte von Hebe

Unsere Hebe Lamp-Serie ist eine Kollektion mit Tisch- und Stehlampen, deren markante, unerwartete Formen und organischen Akzente eine Neuheit zur klassischen Lampenform bilden.

GRÜNE INSPIRATION

Die Idee für die Hebe Lamp Base entstand aus dem Wunsch heraus, die klassische Keramiklampe mit Lampenschirm durch die Verwendung unerwarteter Formen und sanfter, kontrollierter Rundungen neu zu erfinden. Zur Inspiration wendete sich unser Designerteam von ferm LIVING an die Natur. Während eines ihrer kreativen Workshops – bei denen die Designer mit einer Reihe von künstlerischen Medien und Materialien experimentieren – wurden einige überraschende Stücke als Inspiration für den neuen Lampensockel eingebracht: Kartoffeln, die Knollensellerie, Erdnüsse und ein Butternut-Kürbis. Die von den unregelmäßigen Formen, Unebenheiten und Rundungen des Gemüses inspirierten Designer wählten außerdem unkonventionelle Methoden bei der Kreation der Prototypen.

 

DER PROZESS

Das Designerteam erinnerte sich an traditionelle Freizeitbeschäftigungen aus der Kindheit zurück: nämlich einen Ballon mit Mehl zu füllen und unter Anwendung der Fantasie seltsame und kreative Gebilde zu formen. Und so füllte das Team eine Reihe verschiedener organischer Materialien in Nylonstrümpfe. Darunter fanden sich Sagostärke, Reis und Bulgur. Dann begann eine Übung aus Spiel und Kontrolle, bei der die gefüllten Nylonstrümpfe mit der Hand gedrückt und zu einer Reihe an ungleichmäßigen organischen Gebilden geformt wurden. Gemeinsam untersuchte das Team die Endergebnisse im Detail, fügte kleine Einkerbungen hinzu oder glättete Ausbuchtungen – bis sich die Designer auf ihre drei Lieblingsformen einigten, die in den Größen von klein bis groß die Prototypen für die neuen Hebe Lamp Bases werden würden.

 

 

„Zur Inspiration wendete sich unser Designerteam von ferm LIVING an die Natur“

 

Um die genaue Form der verschiedenen Hebe Lamp Bases reproduzieren zu können, wurde für die drei endgültigen Formen ein Gipsabdruck gefertigt. Es gab nur eine Chance, um es richtig zu machen, denn das Anbringen des Gipses auf die mit Reis gefüllten Nylonstrümpfe brachte mit sich, dass jedes noch so kleine Detail – jede Delle bis hin zum letzten Daumenabdruck – jetzt in den Gips gedruckt wurde und das ursprüngliche Modell seine Form verlor, sobald es entfernt wurde. Außerdem führte dies mit sich, dass es von jedem Guss nur ein Exemplar zur Fertigung der Eisenform gab, die bis dato für die Herstellung jeder einzelnen Hebe Lamp Base verwendet wird.

 

 

DAS ENDGÜLTIGE ERGEBNIS

Jeder Sockel ist in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich, jede mit ihrem eigenen Erscheinungsbild und ihrer eigenen Struktur. Die Farbe Off-white bietet eine grobe, matte Oberfläche, während die Deep Blue-Variante über eine nuancierte Hochglanzglasur verfügt, die das Licht von der gerundeten Oberfläche auf wunderschöne Weise reflektiert. Die Black-Variante hat ein einzigartiges kieselartiges Finish, das dank einer zusätzlichen Stufe im Produktionsprozess entsteht: Hier wird der Ton von Hand behauen, um den charakteristischen Oberflächeneffekt zu erzielen.

Mit den strukturierten Hebe Lampshades aus Leinenmaterial kannst du die Oberfläche der von dir gewählten Lamp Base entweder ergänzen oder kontrastieren. Die unterschiedlichen Proportionen der verschiedenen Lampenschirme sorgen bei jeder der Kombinationen für ein jeweils einzigartiges Erscheinungsbild. Du kannst zwischen dem ruhigen, cremefarbenen Natural oder dem gebrannten, goldbraunen Curry wählen, um deine ideale Tisch- oder Stehlampe zu gestalten.