Unsere Geschichte

Das Leben ist voller Kontraste. Bei unserer Suche nach Sinn und Komfort folgen wir unseren Erwartungen und Träumen und sehnen uns gleichzeitig nach einem ausgeglichenen Leben und danach, „wir selbst“ sein zu können. Nach einem Ort, an dem wir den wahren Wert der Dinge erkennen und uns heimelig fühlen. Auf Basis unserer Leidenschaft für authentisches Design und mit Verantwortung als Kern aller unserer Entscheidungen schaffen wir ehrliche Produkte und ruhige Umgebungen, die dich dazu inspirieren, die Kontraste im Leben auszugleichen.


Von unserem Zuhause in Kopenhagen aus arbeiten wir mit Handwerkern weltweit zusammen und vereinen unsere skandinavische Denkweise mit Fertigkeiten und Traditionen auf der ganzen Welt. Unsere Kollektionen zeichnen sich durch weiche Formen, reichhaltige Texturen und besondere Details aus, mit denen du ein Ambiente schaffen kannst, das auch unerwartete Akzente enthält. Von den Materialien und Prozessen bis hin zu Produktion und Lieferung stellen wir uns auch eigenen Herausforderungen, um eine nachhaltige Zukunft mitzugestalten und es dir zu erleichtern, verantwortungsbewusste Entscheidungen zu treffen. Wir kreieren Kollektionen mit Möbeln, Accessoires und Beleuchtung, um dir dabei zu helfen, Bereiche zu schaffen, in denen du dich rundum wohlfühlst.

 
 

Eine Nachricht unserer Gründerin.

 

Alles begann mit Tapeten, oder besser gesagt, einem Mangel an Tapeten... und zwar war es 2005, als ich mit meinem Mann gerade in ein Haus gezogen war, und offenbar keine Tapeten finden konnte, die uns gefielen. Ich beschloss also, meine eigenen zu entwerfen, was schließlich zu zehn verschiedenen Tapetendesigns führte. Ich bewarb mich dann, sie auf einer Messe in Dänemark auszustellen, konnte es mir aber nicht leisten, alle zehn Entwürfe anfertigen zu lassen – und so war mit nur einer Tapete und einer Handvoll an Prints ferm LIVING geboren.

 

“Das Wichtigste ist für mich jedoch, dass ferm LIVING eine Reihe an Werten aufrecht erhält, auf die wir stolz sein können.”

 

In den letzten 14 Jahren entwickelte sich ferm LIVING zu etwas, das ich mir niemals hätte vorstellten können. Es ist, als ob wir ein Haus gebaut hätten, das allmählich zu einem Zuhause mit vielen talentierten Mitarbeitern und einem großen Produktportfolio geworden ist, und das wir nun gemeinsam ausbauen.

Das Wichtigste ist für mich jedoch, dass ferm LIVING eine Reihe an Werten aufrecht erhält, auf die wir stolz sein können. Unser größtes Ziel ist es – und war es schon immer – Menschen zu inspirieren, genau die Art von Raum zu schaffen, in dem sie sich wohl fühlen, und der es ihnen ermöglicht, in ihrem eigenen Zuhause authentisch zu sein. Denn ein Zuhause ist schließlich weit mehr als nur eine Ansammlung schöner Objekte – es ist der Ort, an dem sich das Leben abspielt.

 

“Denn ein Zuhause ist schließlich weit mehr als nur eine Ansammlung schöner Objekte – es ist der Ort, an dem sich das Leben abspielt.”

 

Wir werden auch weiterhin inspirierende, hochwertige Designs in ehrlichen Materialien auf den Markt bringen, und uns um unser Haus kümmern, indem wir in dessen Instandhaltung investieren – langfristige Partnerschaften mit unseren Herstellern sowie eine Unternehmenskultur fördern, bei der Gleichgewicht und Transparenz vorrangig sind – und mehr denn je unser Engagement für ethische und nachhaltige, umweltfreundliche Praktiken fortsetzen und voranbringen.

 

Vielen Dank, dass du uns auf dieser Reise begleitest.

Willkommen zuhause.

 

Trine Andersen
Gründerin und Creative Director