Marmor & Steine

Marmor

Jedes Stück Marmor wurde über Tausende von Jahren geformt und trägt die Spuren seiner Geschichte. Natürliche Unvollkommenheiten machen jedes Stück einzigartig.

Um die Authentizität dieses natürlichen Materials zur Geltung zu bringen, werden unsere Marmorprodukte geschliffen und poliert, damit der Stein seine natürliche Schönheit behält und gleichzeitig funktionaler wird. Die nichtchemische Politur hinterlässt eine seidenglatte Oberfläche, die Flüssigkeit und Schmutz abweist. Bitte beachte jedoch, dass jegliche Flüssigkeiten – auch Wasser – auf Marmor niemals trocknen dürfen, da die Oberfläche ansonsten beschädigt wird. Außerdem soll jeglicher Kontakt mit säurehaltigem Obst oder scharfen und scheuernden Chemikalien und Beizmitteln vermieden werden.

Wir empfehlen für Marmor eine regelmäßige, möglichst schonende Reinigung. Staube die Oberfläche regelmäßig ab und wische bei Bedarf vorsichtig mit einem feuchten Tuch darüber. Falls erforderlich, kannst du auch etwas mildes Reinigungsmittel hinzufügen. Achte dabei darauf, das Reinigungsmittel mit einem feuchten Tuch abzuwischen. Sprühe niemals Chemikalien oder scheuernde Reinigungsmittel auf deinen Marmor. Wenn der Stein eine Auffrischung benötigt, empfehlen wir die Verwendung von Marmorpolitur. Verwende unter Gläsern und unter anderen Behältern mit Flüssigkeiten Untersetzer, um Rundspuren zu verhindern. Verschüttete Flüssigkeiten sollten stets sofort aufgewischt werden. Gib acht bei harten oder rauen Gegenständen, da diese die empfindliche und poröse Oberfläche des Marmors zerkratzen können.

 

 

TRAVERTIN

Travertin ist ein weiches Steinmaterial, das natürlich geformt wurde. Daher gibt es Variationen im Muster und in den Tönungen des Steins. Die Oberfläche ist mit einem speziellen Steinversiegler imprägniert, durch den täglichen Gebrauch können im Laufe der Zeit aber Kratzer entstehen. Wir empfehlen, das Produkt sorgfältig zu behandeln, die Oberfläche sauber und frei von Rückständen von Lebensmitteln, Gewürzen und Reinigungsmitteln zu halten.

Travertin ist empfindlich gegenüber säurehaltigen Flüssigkeiten wie Kaffee, Orangensaft, Tomatensoße, Ketchup, Wein, kohlensäurehaltige Getränke usw. Deshalb ist es am besten, verschüttete Flüssigkeiten schnell mit einem feuchten Tuch und einem Steinreiniger zu beseitigen. Denn je länger ein verschüttetes Getränk auf der Oberfläche bleibt, desto wahrscheinlicher ist es, dass es einen Fleck verursacht. Daher solltest du diesbezüglich unbedingt achtgeben. Auch Flüssigkeiten wie Wasser sollten sofort mit einem Taschentuch oder anderen trockenen Tuch abgetupft werden, da das Wasser durch die Poren des Steins sickern und so Verfärbungen hervorrufen kann. Vorbeugung ist immer die beste Methode, um das Aussehen des Natursteins zu erhalten. Je nach Nutzungshäufigkeit solltest du mindestens einmal im Jahr einen Steinversiegler auftragen (wir empfehlen Stain-Proof von Dry-Treat). Wenn du Keramikgeschirr mit Kanten verwendest, die den Stein beschädigen können, oder Gläser, die Ringspuren hinterlassen können, dann nutze vorbeugend bitte Untersetzer. Sei außerdem vorsichtig mit harten Gegenständen, die die Oberfläche beim Reinigen oder bei regelmäßigem Gebrauch zerkratzen könnten.

Wir empfehlen, Travertin so schonend wie möglich zu reinigen. Staube die Oberfläche regelmäßig ab und den Tavertin bei Bedarf mit einem feuchten Tuch. Bei Bedarf kannst du auch etwas mildes Geschirrspülmittel verwenden. Entferne das Reinigungsmittel dann mit einem sauberen, feuchten Tuch.

Für deinen Travertin solltest du niemals Staubsprays oder Scheuermittel verwenden, oder Reinigungsmittel, die Essig, Zitrus, Bleichmittel oder Ammoniak enthalten. Auf handelsgängige Produkte mit Säuren, Laugen oder anderen potenziell schädlichen Chemikalien solltest du ebenfalls verzichten. Wenn du dir unsicher bist, kannst du das Mittel auch immer an einer nicht sichtbaren Stelle testen.

 

 

ACRYLSTEIN

Bei Acrylstein handelt es sich um eine innovative Kombination aus Acryl und Stein. Dieses sehr strapazierfähige Material fühlt sich glatt an und hat eine strukturierte Optik. Mit einem feuchten Tuch abwischen.